The first Israeli ‘Unicorn’ of the New Year: Pentera // Das erste ‘Unicorn’ in Israel im Neuen Jahr

According to CTECH, Israel currently has 61 ‘unicorns’. This usually means start-ups with a company valuation of more than USD 1 billion. Pentera is expected to be the first Unicorn in the new year 2022. One can be sure that more will follow in 2022.

The current press release states:”(…) Pentera is the category leader for Automated Security Validation, allowing every organization to test with ease the integrity of all cybersecurity layers, unfolding true, current security exposures at any moment, at any scale. Thousands of security professionals and service providers around the world use Pentera to guide remediation and close security gaps before they are exploited.

Pentera announced it has raised $150 million in Series C funding led by K1 Investment Management, with participation from Evolution Equity Partnersand Insight Partners. Additional investors include Awz Ventures, a Canadian-Israeli VC group, and Blackstone (NYSE: BX).

The round brings Pentera’s valuation to $1 billion after only three years in the market since the debut of its automated penetration testing technology. (…)”

Deutsch

Aktuell weist Israel nach der Zählung von CTECH 61 ‘Unicorns’ auf. Dies meint in der Regel Start-ups, die eine Unternehmensbewertung größer als 1 Milliarde USD aufweisen. Pentera dürfte im neuen Jahr 2022 das erste Unicorn sein. Man darf sicher sein, dass im Jahr 2022 weitere folgen werden.

In der aktuellen Pressemitteilung heißt es: “(…) Pentera ist der Marktführer für automatisierte Sicherheitsvalidierung und ermöglicht es jeder Organisation, die Integrität aller Cybersecurity-Ebenen mit Leichtigkeit zu testen und echte, aktuelle Sicherheitslücken zu jedem Zeitpunkt und in jedem Umfang aufzudecken. Tausende von Sicherheitsexperten und Dienstleistern auf der ganzen Welt nutzen Pentera, um Abhilfe zu schaffen und Sicherheitslücken zu schließen, bevor sie ausgenutzt werden.

Pentera gab bekannt, dass das Unternehmen 150 Millionen Dollar in einer Serie-C-Finanzierung unter der Leitung von K1 Investment Management und mit Beteiligung von Evolution Equity Partners und Insight Partners erhalten hat. Weitere Investoren sind Awz Ventures, eine kanadisch-israelische VC-Gruppe, und Blackstone (NYSE: BX).

Mit dieser Finanzierungsrunde steigt die Bewertung von Pentera nach nur drei Jahren auf dem Markt seit der Markteinführung seines automatisierten Penetrationsverfahrens auf 1 Milliarde Dollar. (…)”