Israel feeds the World: Israel builds the largest non-animal milk production in Denmark. Milk of 50.000 cows/year should be superseded.

food milk liquid drip

"Following the close of $120 million in Series B funding, Remilk, the food-tech innovator reimagining dairy, announced it will build the world's largest full-scale precision fermentation facility on more than 750,000 square feet of newly acquired land within The Symbiosis project, a pioneering sustainable industrial ecosystem, in Kalundborg, Denmark. This next major milestone demonstrates Remilk's … Continue reading Israel feeds the World: Israel builds the largest non-animal milk production in Denmark. Milk of 50.000 cows/year should be superseded.

Emiratische Delegation besucht das Volcani Centre (Israel), um Kooperationen im Bereich Agrotech zu etablieren.

Das Volcani Centre mit dem Gründugsschwerpunkt Landwirtschaft wurde 1921 in Ben Shemen von Yitzhak Elazari Volcani mit Mitteln und auf Initiative der Jewish Agency gegründet. Das Volcani Centre ist das älteste Forschungsinstitut Israel. Heute hat es seinen Sitz in Rishon LeZion mit sechs Forschungsdivisionen. Wenig überraschend ist der Forschungssschwerpunkt die Wüste und wie eine umfassende … Continue reading Emiratische Delegation besucht das Volcani Centre (Israel), um Kooperationen im Bereich Agrotech zu etablieren.

Israel und Vereinigte Arabische Emirate: Abraham-Fonds mit 3 Milliarden USD Volumen in Gründung. Im Fokus: Arbeitsplätze, Energie, Landwirtschaft und Wasser.

"Die Vereinigten Staaten, Israel und die Vereinigten Arabischen Emirate sind stolz darauf, die Einrichtung des Abraham-Fonds anzukündigen, mit dem eine in den Abraham-Vereinbarungen eingegangene Verpflichtung erfüllt wird. Durch diesen Fonds werden die Internationale Entwicklungsfinanzierungs-Corporation der USA (DFC), die Vereinigten Arabischen Emirate und Israel mehr als 3 Milliarden Dollar für privatwirtschaftlich geführte Investitions- und Entwicklungsinitiativen mobilisieren, … Continue reading Israel und Vereinigte Arabische Emirate: Abraham-Fonds mit 3 Milliarden USD Volumen in Gründung. Im Fokus: Arbeitsplätze, Energie, Landwirtschaft und Wasser.

Steak am Mond powered by Israel: Aleph Farms (Rehovot; Israel) lanciert ‘Aleph Zero’-Programm zum Anbau von Steaks im Weltraum. Kol Hakavod!

Vor dem Hintergrund, dass die NASA in 10 Jahren eine fixe Station auf dem Mond einrichten will, kommt das Programm mit dem Steak wohl rechtzeitig, denn eine geplante Kolonialisierung des Weltalls ohne Nahrung im Weltraum zu produzieren wird nicht gehen. Und hier schlägt das Unternehmen Aleph Farms visionär und mit Chuzpe auf: Aleph Zero* soll … Continue reading Steak am Mond powered by Israel: Aleph Farms (Rehovot; Israel) lanciert ‘Aleph Zero’-Programm zum Anbau von Steaks im Weltraum. Kol Hakavod!

Israel: BGU-Forscher entdecken neuronales Subnetzwerk im Zusammenhang mit Gewichtsabnahme

"Jeder sucht nach diesem Gewichtsabnahmeprogramm, das diese unerwünschten Pfunde loswerden wird. Viele probieren mehrere aus, bevor sie ein funktionierendes Programm finden, und einige haben nie Erfolg. Was wäre, wenn man einen fMRI-Scan machen könnten, der einem sagen würde, ob ein Gewichtsabnahmeprogramm wahrscheinlich wirksam ist? BGU-Forscher haben zum ersten Mal ein neuronales Subnetzwerk entdeckt, das der … Continue reading Israel: BGU-Forscher entdecken neuronales Subnetzwerk im Zusammenhang mit Gewichtsabnahme

Tel Aviv University (TAU): Milch und Fleisch kombiniert, befeuert Krebs

Wer kennt nicht die Anweisung in der Tora, die da lautet "Du sollst ein Böcklein nicht in der Milch seiner Mutter kochen." (Exodus 23,19). In der jüdischen Tradition wurde dies zum Verbot, Milchiges und Fleischiges gemeinsam zu verzehren oder zu mischen. Milchiges und Fleischiges haben auch einen gebührenden räumlichen und zeitlichen Abstand (beim Verzehr) zu … Continue reading Tel Aviv University (TAU): Milch und Fleisch kombiniert, befeuert Krebs

Landwirtschaft 4.0. – Infarm gelang erfolgreiche Finanzierungsrunde mit 170 Millionen USD für urbane, vertikale Mikrolandwirtschaft powered by Digitalisierung.

Infarm wurde 2013 in Berlin von drei Israelis - Osnat Michaeli und den Brüdern Erez und Guy Galonska - gegründet und man kann es als Erfolgsgeschichte bezeichnen. Ziel von Infarm ist es, dass größte Netzwerk für urbane vertikale Landwirtschaft zu schaffen. Mit der Leidenschaft, selbstständig zu werden und sich besser zu ernähren, bauten sie ihre … Continue reading Landwirtschaft 4.0. – Infarm gelang erfolgreiche Finanzierungsrunde mit 170 Millionen USD für urbane, vertikale Mikrolandwirtschaft powered by Digitalisierung.

Memorandum of Understanding (MoU) zwischen Ben-Gurion University und UN Office für Outer Space Affairs. BGU ist bereits Regionalpartner der NASA.

Salopp könnte man sagen, dass die Ben-Gurion University in der Negev ein Abkommen mit der UN Raumfahrtbehörde vorbereitet. Im Zentrum dieser UN-Behörde (UNOOSA) steht nach Eigenangaben die friedliche, kooperative Nutzung des Weltraums durch die Völker dieser Welt. Schwerpunktprogramme sind beispielsweise medizinische Forschung im All oder bessere Nutzung von Wasser. So liest man im Selbstverständnis dieser … Continue reading Memorandum of Understanding (MoU) zwischen Ben-Gurion University und UN Office für Outer Space Affairs. BGU ist bereits Regionalpartner der NASA.

Grüner Wasserstoff: Shell steigt bei H2PRO (Israel), einem Startup-Spinnoff des Technion (Israel), ein.

Die individuelle, die professionelle (Güterverkehr) wie die öffentliche Mobilität (Öffis) können nicht nur auf eine einzige Technologiestrategie setzen, wie aktuell Deutschland dies mit seinem Sonderweg zur E-Mobilität qua Batterietechnologie und Erneuerbare Energie propagiert, wo man alleine auf ökologisch wie auch ökonomisch höchst bedenkliche, volkswirtschaftich ineffiziente und aus Naturschutzgründen bis dato schädliche Batterietechnologie setzt, zudem die … Continue reading Grüner Wasserstoff: Shell steigt bei H2PRO (Israel), einem Startup-Spinnoff des Technion (Israel), ein.

Klinische Studie aus Israel: Mit Cannabis gegen Psoriasis und Hautentzündungen.

Cannassure Therapeutics Ltd (TASE: CSURE) ("Cannassure"), ein 2016 in Israel ansässiger Entwickler und Hersteller innovativer medizinischer Cannabisprodukte, gibt heute den erfolgreichen Abschluss einer Machbarkeitsstudie für die Entwicklung IP-geschützter, homogener, topischer medizinischer Cannabisprodukte zur Behandlung von Hautentzündungen, einschließlich psoriatischer Läsionen, bekannt. Die Produktentwicklung solcher topischer medizinischer Cannabisprodukte auf der Basis von AKVANO® wird im Rahmen einer … Continue reading Klinische Studie aus Israel: Mit Cannabis gegen Psoriasis und Hautentzündungen.