32 Prozent der Fische falsch deklariert

Eine aktuelle Studie der University of Guelph (Kanada) weist nach, dass mehr Fischprodukte und Seefrüchte falsch ausgwiesen sind als man vielleicht bisher dachte: So sollen es 32% der Fische falsch ausgezeichnet sein. Dies beginnt schon bei den Samples un...

Please register here, or login below.